Tickets für die Feinen Dinner Shows erhalten Sie exklusiv bei unserem Ticket-Partner www.eventim.de, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen! Möchten Sie einen bestehenden Geschenkgutschein einlösen, klicken Sie bitte im Menü auf  "Geschenkgutscheine".

Kanada im Jahre 1940. In einem einsamen Hotel im Nirgendwo machen fünf Fremde Station: Ein schwedischer Professor, eine Schweizer Bankangestellte, ein griechischer Gigolo, eine bulgarische Prinzessin und die britische Kriminalbuchautorin Agatha Christie! Auf Wunsch des neuen und höchst mysteriösen Hotelbesitzers Mr. Hangman spielen sie zum Dinner das Mörderspiel. Doch aus dem Spaß wird Ernst und ein echter Mord geschieht. Das Opfer ist AGATHA CHRISTIE!
Wie konnte das geschehen? Welches Geheimnis birgt die Brosche der Prinzessin? Wohin sind die geheimen Unterlagen des Professors verschwunden? Und was hat das alles mit einer Entführung durch Außerirdische zu tun? Diese Geheimnisse und den Mord an der berühmten Schriftstellerin kann nur eine Person aufklären. Sie selbst: Agatha Christie!
Das geht nicht? Oh doch! Sie werden es erleben, in einem brandneuen Fall von den Feinen Dinner Shows.

Informationen

 

Termine
Zurzeit keine Termine


Uhrzeiten
Einlass: ab 18:30 Uhr - Beginn: 19:30 Uhr - Die Vorstellungen enden gegen 23:15 Uhr


Weitere Informationen

Das schönste Krimi-Dinner-Outfit gewinnt am Ende der Show einen Preis!

 

Ensemble

Live Ensemble
Agatha Christie: Ulrike Pinhammer
Jimmy Granger, Professor Gustav Lindström: André Nessel
Timmy Granger, Aristoteles Kostapopulos: Helge Thomas
Mimi MacGuffin, Prinzessin Eudoxia von Bulgarien: Inga Schlimme
Gertrud Franz, Vera Schroffer: Ann-Kathrin Forst

 

Videoensemble
Mr. Hangman: Cord Gerdes
Annabelle: Emely Schultheiss
Nachrichtensprecher: Thommi Baake

 

Produktion
Idee, Buch und Regie: Stephan Guddat
Technik: SLASH-Tec Eventservice Justin Heindorf
Musikalische Arrangements: Burkhard Niggemeier
Videoproduktion: independent entertainment GmbH Susi Duhme und Andreas Barthel
Kostüme: Susanne Lukat
Musikalische Proben: Christian Zimmer
Maske: Iris Holeczek
Foto: PS-Art Alexander Demandt
Grafikdesign: Elias Noffke

 

Vielen Dank an das Schloss Bückeburg und an Kino-Klaus für die freundliche Unterstützung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Guddat und Feine Dinner Show GmbH 2016